Digitalisierung und Recht

BIM in der Praxis | Digitalisierung & Recht

Schriftenreihe der österreichischen Plattform 4.0

RA Dr. Stephan Heid und RAA Mag. Berthold Hofbauer
behandeln darin die Frage der vergaberechtlichen
Umsetzung und der vertraglichen Einbettung von BIM-Projekten in der Praxis.

Diese Schrift der Plattform 4.0 gemeinsam mit der
IG Lebenszyklus verschafft Überblick zu vergabe- und
vertragsrechtlichen Grundlagen, die rund um BIM im Gebäudezyklus zu beachten sind. Sie ermutigt, den
heimischen Markt digital zukunftsfähig zu machen und das neue, oft noch vielfältige offene Thema BIM und Digitalisierung in eine professionelle
Diskussion zu bringen.

Der Praxisleitfaden dient als Art Roadmap zur Digitalisierung von Planen, Bauen und Beitreiben in Österreich und bietet kurz gefasste, sehr konkrete Handlungsempfehlungen. Diese Empfehlungen gelten für folgende Themen:

• Rahmenbedingungen, politisch und rechtlich
• Prozesse in Unternehmen und Projekten
•  AVVA Ausschreibung, Vergabe, Vertrag, Abrechnung
•  Werkzeuge, Interoperabilität von Softwarelösungen
•  Forschung und Entwicklung (Pilotprojekte,
   Wisschenschaft)

Download: www.ig-lebenszyklus.at