Dr. Kathrin Hornbanger, MBL-HSG

Dr. Kathrin Hornbanger, MBL-HSG

Rechtsanwältin

Ausbildung
• Studium des Europa- und Völkerrechts Universität
  Paris II, Frankreich (1991-1992)
• Studium der Rechtswissenschaften in Salzburg
  und Wien (1988-1993)
• Doktoratsstudium der Rechtswissenschaft mit
  Auszeichnung (1994-1997)
• Master of International and European Business Law,
  Universität St. Gallen, Schweiz (2000-2002)

Erfahrung
• Assistentin am Institut für Europarecht der
  Universität Wien
• Praktikum bei der Europäischen Kommission
  GD Binnenmarkt, Abteilung öffentliches Auftragswesen
• Mitarbeiterin am Europäischen Gerichtshof
  in Luxemburg
• Lehrbeauftragte der rechtswissenschaftlichen Fakultät
  der Universität Wien
• Rechtsanwaltsanwärterin bei CHSH in Wien
  und Brüssel
• Juniorpartnerin bei Schönherr Rechtsanwälte in Wien
• Prokuristin und Leiterin der Rechtsabteilung der
  Bundesbeschaffung GmbH
• Akkreditierte Expertin bei der Europäischen
  Kommission
• Gründerin und Rechtsanwältin, Hornbanger
  Rechtsanwaltskanzlei (2005-2018)
• seit September 2018 Rechtsanwältin bei Heid und
  Partner Rechtsanwälte

Mitgliedschaften
• Transparency International - Austrian Chapter

Schwerpunkte
• Österreichisches und Internationales Vergaberecht
• Datenschutzrecht
• Verfassungs- und Verwaltungsrecht
• EU Recht vor allem Beihilfen- und Wettbewerbsrecht

Sprachen
• Deutsch
• Englisch
• Französisch
• Spanisch
• Italienisch

Weitere Infos
• Autorin vergaberechtlicher Publikationen