NEU: VERGABERECHT-COMPLIANCE

In diesem neuen Schwerpunkt-Webinar hält Sie unser Partner Berthold Hofbauer mit top-informierten Branchenvertretern über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Compliance in der öffentlichen Beschaffung am Laufenden. Konkret verpflichten der bereits geltende § 26 BVergG 2018 und die nächstes Jahr umzusetzende Whistleblower-Richtlinie der EU (2019/1973) die Verantwortlichen der öffentliche Hand, für die Einrichtung effektiver Kontrollmechanismen (insb. Compliance-System) aktiv zu sorgen. Wir zeigen Ihnen, welche Pflichten bereits bestehen bzw auf Sie neu zukommen und wie Sie optimal darauf reagieren.

24.2.2021 / Webinar #1: 10:00 – 10:45 Uhr:  REVISIONSSICHERE VERGABE – Rechnungshof und Whistleblower RL

  • Vorgaben des Rechnungshofs für Vergabeverfahren: Vergabestrategie und Prüf- und Dokumentationspflichten
  • Whistleblower RL: Was kommt auf den öffentlichen Auftraggeber zu?
  • Whistleblowing: Notwendige Kultur oder Unkultur
  • Compliance Anforderungen an ein Whistleblowing System
  • Die Herangehensweise bei der Umsetzung von Whistleblowing Systemen

Das Webinar veranstalten Heid & Partner RAe in Kooperation mit PwC Österreich.

Es freuen sich auf Ihre Teilnahme

Hier gehts zur kostenfreien Anmeldung für den 24.2.2021, 10:00 – 10:45 Uhr: Anmeldung

RA Mag. Berthold Hofbauer


Patrick Göschl, B.A., M.A. (Forensic Services, PwC Österreich)


Fortsetzung der Webinar-Reihe: GREEN PUBLIC PROCUREMENT

In dieser Webinar-Reihe konnten wir bereits mehr als 350 Teilnehmer erfolgreich schulen. Vergabeexperten unserer Kanzlei haben gemeinsam mit Ziviltechnikern und Unternehmensberatern in insgesamt vier je 45-minütigen Webinaren Strategien und Wege zur Umsetzung des Green Public Procurements aufgezeigt.

Stephan Heid setzt diese Reihe auch 2021 mit hochrangigen Gästen fort, zunächst zum Thema „Nachhaltigkeit in der Immobilienprojektentwicklung“ gemeinsam mit Peter Ulm, Vizepräsident der Vereinigung Österreichischer Projektentwickler (VÖPE) und danach zum Thema „Österreichischer Aktionsplan zur nachhaltigen Beschaffung 2021 (naBe)“ mit Karin Hiller (BMK) und Gerhard Weiner (Leiter der Plattform Nachhaltige Beschaffung)

Jedes Webinar ist kostenlos und getrennt buchbar

10.2.2021 / Webinar #7: 10:00 – 10:45 Uhr:  NACHHALTIGKEIT IN DER IMMOBILIENPROJEKTENTWICKLUNG

  • Ausschreibung von Development Leistungen
  • Erbringung von Bauleistungen durch Dritte
  • Gebäudezertifizierung als Ökolabel
  • Nachhaltigkeit nicht als Trend sondern als Haltung
  • Ethik und Compliance = Nachhaltigkeit?
  • Quo vadis Nachhaltigkeit – EU Bauhaus?

Das Webinar #7 veranstalten Heid & Partner RAe in Kooperation mit der Vereinigung Österreichischer Projektentwickler (VOEPE).

Es freuen sich auf Ihre Teilnahme

RA Dr. Stephan Heid


MMag. Peter Ulm, MRICS (Vize-Präsident VOEPE)

Hier gehts zur kostenfreien Anmeldung für den 10.2.2021, 10:00 – 10:45 Uhr: Anmeldung