Elisabeth Zehetner im Vergabetalk mit Stephan Heid: Suffizienz statt Wachstum

Serie:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im 17. Vergabetalk spricht Stephan Heid mit Elisabeth Zehetner, Geschäftsführerin der oecolution Austria, über „Suffizienz statt Wachstum – ist weniger mehr für den Green Deal“? Elisabeth Zehetner bezeichnet sich selbst als „technikaffine Öko-Optimistin“ und ist Autorin des im März 2024 im ecowing-Verlag erscheinenden Buches „Im Namen des Klimas – Warum die Zukunft mehr Vernunft braucht.“

Mag. Elisabeth Zehetner ist seit November 2022 Geschäftsführerin der oecolution Austria, einem Verein, der in der richtigen Balance von Ökologie und Ökonomier den Schlüssel für die nachhaltige Zukunft sieht. Ehrenamtlich ist sie im Vorstand des IBW – Institut für Bildung und Wirtschaft tätig und Mitglied des Projektbeitrates von INITS – INiTS Universitäres Gründerservice Wien.